LOGO Press

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Texte

Drucken

Es ist nicht schwierig, viel zu schreiben. Sachverhalte und Informationen auf den Punkt zu bringen ist eine Herausforderung, eine Kunst.

Unternehmen lernen zunehmend, sich ganzheitlicher zu organisieren, gerade weil das Umfeld und die Bedingungen, in die ein Unternehmen eingebettet ist, immer komplexer werden. Heute versucht man zunehmend, Prozesse mit Unterstützung von Software zu optimieren, man muss sich neue Ideen einfallen lassen, wie man sich für die dynamischen Anforderungen der Zukunft wappnet.

Seit nahezu zwanzig Jahren beschäftige ich mich umfassend mit diesen Fragen und habe dazu in einer Vielzahl von Artikeln, die in Fachzeitschriften veröffentlicht wurden, wertvolle Hinweise geliefert, Lösungansätze aufgezeigt und auch neue Wege beschritten.

Überzeugen Sie sich am besten selbst anhand einer Auswahl von Beiträgen, die ich geschrieben habe und die Sie an anderer Stelle (hier Link) auf diese Seite finden können, davon!

  • Vor allem wenn es um den Einsatz betriebswirtschaftlicher Softwarelösungen im Unternehmen geht. Da stellen sich Fragen wie:

  • Welche Lösung macht Sinn?
    • Was kostet so etwas?
    • Müssen Prozesse angepasst werden?
    • Welchen Nutzen hat der Einsatz?
    • und mehr...
  • Oder wenn es um drängende Fragen und Trends im Personalbereich geht, ganz gleich ob es sich um die Auswahl und Integration von Software handelt, um die Bedeutung Talent Management, E-Recruiting, Bewerbermanagement, Personalcontrolling, Motivation, die Optimierung von Prozessen, Shared Services, Outsourcing und andere Personal-relevante Fragen geht.
  • oder um den Einsatz von Personalsoftware (Talent Management, Soziale Medien, Learning, Zeitwirtschaft, PEP, Admin, Payroll, etc.)

 

Wichtig sind vorrangig die betriebswirtschaftlichen Aspekte. Es geht um Kosten und Nutzen und die Folgen des Einsatzes moderner Technologien.

Aber auch um soziale, gesellschaftliche und politische Aspekte und Folgen betriebswirtschaftlichen Handelns.

Es geht nicht um die Technik, um die sich andere Experten kümmern, Gedanken machen und zu Papier bringen.

Ich schneidere Ihnen Ihre Texte so zurecht wie Sie es wünschen, wie sie von anderen, beispielsweise von Ihren Kunden, Geschäftspartnern und/oder Lesern verstanden werden wollen und sollen. Stets geht es dabei um Kosten und Nutzen, um Effizienz.

Senden Sie mir eine Mail - oder besser noch: rufen Sie mich unter

06558 - 900 1263

an. Dann sprechen wir über Ihre Wünsche, Ihren Bedarf und Vorstellungen. Oder senden Sie mir einfach Ihre Anfrage.

 

Impressionen

3kontakt220.jpg

LOGO Press

Informationen & Inhalte